Scroll to top
Aktie

01. Zusatzprogramme

Unsere Spanien-und Portugal Bausteine führen Sie einmal quer durch die iberische Halbinsel. Suchen Sie sich Ihre gewünschten Zusatzleistungen für Ihre Touren aus. Unsere Reisespezialisten beraten Sie gern zu den passenden Kombinationen für Ihre gewünschte Reise.

Wir bieten zum jetzigen Zeitpunkt 148 handverlesene Zusatzprogramme an.
Wir werden alle unsere Sonderprogramme nach und nach auf dieser Seite hochladen und beschreiben.

01.

Deutschsprachige Stadtführungen

Suchen Sie für Ihre Kunden die perfekte Stadtführung aus.
Wir bieten Ihnen 42 deutschsprachige Führungen in Spanien und Portugal.

02.

Wanderungen

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von deutsch- und englischsprachig geführten Wanderungen in 34 Wanderregionen der iberischen Halbinsel. Bei einer Auswahl von 105 Touren ist sicherlich auch eine für Ihre Kunden dabei.

03.

Kulinarisches

Unser Ziel ist es, Ihnen unsere Geschmacksgemälde oder Kompositionen zugänglich zu machen, zu erklären und lieben zu lehren. Wir sind bemüht, die jeweils besten Köche, Produzenten und Spezialisten zu gewinnen, ergänzt durch kleine Kuriositäten oder Besonderheiten kultureller, künstlerischer oder handwerklicher Natur. Unsere Philosophie ist es, die Genusshandwerker in den Mittelpunkt zu stellen und nur wenig Aufmerksamkeit Großbetrieben zu schenken. Wählen Sie aus 31 Bodegas, 14 Kochkurse und Workshops, sowie einer Vielzahl an Sonderprogrammen.

04.

Bootstouren

Die Küsten des spanischen Festlandes sowie der Kanaren und von Madeira bieten sich für Wal- und Delphintouren geradezu an. Wir arbeiten in Spanien und Portugal mit 14 ausgewählten Anbietern zusammen, die unser volles Vertrauen genießen und jede Ausfahrt zu einem Erlebnis machen.

05.

Ausgefallene Programmpunkte

Ganz gleich ob Sie eine Stadt bei einer geführten Fahrradtour oder doch lieber mit dem Elektroauto erkunden möchten oder lieber mit den Fischern in Galizien auf hoher See Angeln wollen. Wir haben für Ihre Kunden 48 außergewöhnliche Touren zusammen gestellt.

06.

Door opener

Wir organisieren unter anderen Treffen mit politischen, religiösen oder Kulturellen Vereinigungen in Spanien und Portugal.

01. Andalusien

Unsere Zusatzleistungen in Andalusien

Es ist eine ziemliche Herausforderung, die kulturellen, natürlichen, landschaftlichen Wunder Andalusiens zusammenzufassen. Obwohl es genug ist, um zu sagen, dass seine Zeichen der Identität echte Symbole sind, die außerhalb unserer Grenzen anerkannt und bestaunt werden.

Andalusien ist Folklore, Natur, Sport, Traditionen, Kulturmix, Überraschungen … Buchen Sie für Ihre Kunden das perfekte Zusatzprogramm, damit diese Andalusien noch mehr genießen können.

Stadtführungen Andalusien

Geführte Wanderungen in Andalusien

Weitere Sonderprogramme

02. Extremadura

Unsere Zusatzleistungen in der Extremadura

Die Extremadura scheint fernab der modernen Zivilisation zu liegen. Grüne Gebirgs- und sanfte Hügellandschaften, weitläufige Wälder und Seen sind die Heimat seltener Tiere und Pflanzen die Städte, in denen im Winter noch Störche nisten besitzen einen ruhigen unaufdringlichen Charme. Die schönsten Eindrücke hinterlassen mittelaterliche Burgen und Überreste antiker Siedlungen.

Stadtführungen Extremadura

Geführte Wanderungen in der Extremadura

03. Kastilien und León

Unsere Zusatzleistungen in Kastilien und León

Romantische Wehrburgen und weite ockergelbe Ebenen prägen das Landschaftsbild im Herzen der iberischen Halbinsel. Über Jahrhunderte hinweg haben die zentralspanischen Provinzen Sprache, Kultur und Religion des Landes beeinflusst, und in den vielen historischen Städten sind herrliche Baudenkmäler bewahrt. Der abwechslungsreiche Landstrich ist von kleineren aber nicht minder attraktiven Ortschaften durchsetzt, in denen die typische Architektur der Region überdauert hat.

Stadtführungen Kastilien und León

Geführte Wanderungen in Kastilien und León

04. Kastilien La Mancha

Unsere Zusatzleistungen in Kastilien La Mancha

Die einsame Schönheit von La Mancha, den Windmühlen und mittelalterlichen Burgen vor ockerbraunen Ebenen, verhalf Cervantes mit seinem Don Quichotte zu weltweiten Ruhm. Der endlose Horizont des Landstrichs gehört zum klassischen Bild Spaniens. Dabei bietet Kastilien La Mancha auch imposante Gebirge und tiefe Schluchten. Traditionsreiche Städte wie Toledo mit seiner Verschmelzung von maurischer, christlicher und jüdischer Kultur sowie Cuenca mit seinen hängenden Häusern sind nur ein Grund mehr sich diese Region Spaniens ein wenig näher anzuschauen.

Stadtführungen Kastilien La Mancha

Geführte Wanderungen in Kastilien La Mancha

05. Madrid

Unsere Zusatzleistungen in Madrid

Die Provinz Madrid erstreckt sich auf der Hochebene von Neukastilien. Die Berge im Norden der Provinz sind beliebte Wanderziele. In den westlichen Ausläufern dieses Gebirges liegt El Escoria, die berühmte Klosterfestung, von der aus Felipe II. sein riesiges Reich regiert hat. Die gleichnamige Hauptstadt Spaniens ist der geographische Mittelpunkt und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Angefangen von den wichtigsten Museen des Landes bis hin zum Königspalast und seinen eindrucksvollen Plätzen bietet Madrid aber auch Stadtteile mit zum Teil dörflichen Charakter.

Stadtführungen Madrid

Geführte Wanderungen in Madrid

06. Katalonien

Unsere Zusatzleistungen in Katalonien

Katalonien, ein stolzer Staat im Staat, war unter den Grafen Königen von Barcelona – Aragón eine der großen Seemächte im Mittelmeerraum. Katalonien bietet ein reiches kulturelles Erbe, besitzt großartige Klöster wie Montserrat und Poblet. Mittelalterliche Städte wie Montblanc, Girona oder Besalú bieten zahlreiche Baudenkmäler und Museen. In den Hochpyrenäen findet man wunderschöne Gebirgstäler und kleine versteckte Dörfer. Die Strände der Region laden zum Baden ein und die Hauptstadt Barcelona ist für viele eine der faszinierendsten Städte in Spanien. Barcelona erwartet seine Gäste mit einer der schönsten und harmonischsten mittelalterlichen Stadtkerne Europas. Gegen Ende des 19 Jahrhunderts entstanden unzählige Bauten im Jugendstil, die man heute bewundern kann. Allen voran das Casa Milá und das Casa Batlló. Nicht zu vergessen, die Sagrada Familia, die noch jeden in seinen Bann gezogen hat.

Stadtführungen Katalonien

Geführte Wanderungen Katalonien

07. Nordspanien

Unsere Zusatzleistungen in Nordspanien

Der Norden scheint uns ein wahres Wunder zu sein: mit spektakulären Stränden, mit Landschaften von intensivem Grün, mit einer sehr interessanten alten Kultur, mit hunderten von Geschichten und Legenden, mit einer Küche, in die man sich beim ersten Bissen verliebt.

Die autonomen Regionen, Aragonien, Navarra, La Rioja, das Baskenland, Kantabrien, Asturien und Galizien bilden den nördlichen Teil des spanischen Festlandes. Nordspanien lockt mit  grünen Wiesen, hohen Bergen, außergewöhnlichen Städten und raue Küsten.

Galizien, ein Land voller Mythen, hat landschaftlich einiges zu bieten. Hier finden sich sowohl eindrucksvolle Schluchten als auch wunderschöne, einsame Buchten entlang der Atlantikküste. Santiago de Compostela, die Hauptstadt Galiziens, ist das Ziel für alle die, die den Jakobsweg gegangen sind.

Das Fürstentum Asturien ist als Land der Industriearbeiter und Bergleute bekannt. Touristisch ist Asturien ein Leckerbissen, zeigt sich doch die Costa Verde, die Grüne Küste, von ihrer besten Seite und besticht durch atemberaubende Landschaften.

Stadtführungen Nordspanien

Geführte Wanderungen Nordspanien

08. Kanarische Inseln

Unsere Zusatzleistungen auf den Kanarischen Inseln

Aufgrund ihrer Lage genießen die Kanarischen Inseln ein subtropisches Klima, was bedeutet, dass die Temperaturen das ganze Jahr über konstant bei etwa 20º C liegen. Nicht nur, dass die Inselgruppe das Gefühl des ewigen Frühlings vermittelt, die Sonne erhellt den Himmel mehr als 3.000 Stunden im Jahr.

Dank seines Klimas und seiner Entstehung verfügt der kanarische Archipel über eine außergewöhnliche Flora. Sie werden die berühmte Kanarische Kiefer entdecken, die dank der Verbreitung ihrer Pinienkerne Waldbränden widersteht, zahlreiche Euphorbienarten, Agaven, baumartige Farne und die primären Lorbeerwälder, die den Teide umgeben. Zwischen der grünen Vegetation und den trockenen Ebenen werden die Inseln Sie immer wieder überraschen.
Strände für alle Geschmäcker: Bei 1.500 Kilometern Strand ist es schwer, nicht sein eigenes kleines Paradies zu finden.

Inselhopping

Buchen Sie Ihre Fährverbidnungen für die Kanarische Inseln

Eine Inselhopping Reise ist eine ideale Reiseart, um die Vielfalt der Kanarischen Inseln kennenzulernen. Insbesondere Aktivurlauber und Wanderer kommen auf Ihre kosten und können sich vom Artenreichtum der einzelnen Archipele überzeugen. Jede Insel besticht durch Ihrer eigenen Schönheiten, weshalb die vielfältigen Eindrücke, die man beim Inselhopping gewinnt, einmalig sind.

Da die Möglichkeiten des Inselhüpfens ungeheuer vielfältig sind, stellen wir Ihren Kunden mithilfe der jeweiligen Fährverbindung die ideale Route zusammen.

Gerne reservieren und organisieren wir Ihre Überfahrten mit den Fähren. Wir haben spezielle Angebote für Gruppen oder auch Kunden, die Ihren Mietwagen von einer auf die andere Insel überführen möchten.

08. La Gomera

Unsere Zusatzleistungen auf La Gomera

La Gomera ist eine vulkanische Insel wie der Rest des kanarischen Archipels. Entstanden durch aufeinanderfolgende Eruptionen hat die Insel La Gomera eine runde Form mit einer Fläche von fast 400 km2. Es wird oft gesagt, dass die Insel wie ein Kuchen mit vielen verschiedenen Schichten ist. Diese Eruptionen haben Täler erschaffen, die mit einer üppigen Vegetation, Strände aus schwarzem Sand und kristallklarem Wasser, tausendjährige Wälder, sprudelnde Quellen. Ein natürliches Ensemble, das als Biosphärenreservat ausgezeichnet wurde und Arten beherbergt, die im Rest der Welt schon längst verschwunden sind. La Gomera ist die ideale  Insel für einen Wanderurlaub.

Inselrundfahrt

Geführte Wanderungen La Gomera

08. Teneriffa

Unsere Zusatzleistungen auf Teneriffa

Auf Teneriffa lassen sich herrliche und abwechslungsreiche Ferien verbringen. Wunderschöne Küstenabschnitte und einzigartige Landschaftskulissen bieten viel Raum für Freizeitaktivitäten und Relaxen. Auf Teneriffa befindet sich auch der höchste Berg Spaniens. Der mit 3.718 Metern hohe und von einem beeindruckenden Nationalpark umgebene Vulkan Teide ist Publikumsmagnet auf der Insel.

Teneriffa ist die facettenreichste kanarische Insel überhaupt. Dies liegt vor allem daran, dass die nördlichen und südlichen Inselregionen kaum unterschiedlicher sein können. Während der Norden der Insel für üppige Vegetation, ein etwas kühleres Klima und hin und wieder auch etwas Regen steht, ist es im Süden ganzjährig sehr trocken und heiß – dafür verantwortlich ist der Teide. Auf Teneriffa locken wunderschöne Altstädte wie die in La Orotava und La Laguna. In urigen Straßencafés kommt man mit den Inselbewohnern schnell ins Gespräch und lernt viel über Land und Leute. Für Entspannung stehen die zahlreichen Strandabschnitte mit dem typischen schwarzen Sand vulkanischen Ursprungs. Aktiv unterwegs sein lässt sich in der traumhaften Gebirgswelt der Insel. Ob Anaga- oder Teno-Gebirge – Wanderfreunde kommen hier in jedem Fall auf ihre Kosten.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Teneriffas zählen neben dem Teide auch die Masca Schlucht, Siam- und Loro Parque sowie der älteste Drachenbaum der Welt – der Drago Milenario.

09. Portugal

Unsere Zusatzleistungen in Portugal

Im Westen der iberischen Halbinsel befindet sich die Republik Portugal. Das Land grenzt im Norden und Osten an Spanien, im Westen und Süden an den Atlantischen Ozean. Die Inseln Madeira mit Porto Santo sowie die Azoren sind ebenfalls dem portugiesischen Staatsgebiet zuzuordnen.

Portugal blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Das Land der Entdecker und Seefahrer hält eine Vielzahl toller Sehenswürdigkeiten bereit. Ob imposante Paläste, beeindruckende Burgen oder die historischen Altstädte des Landes – wer auf den Spuren historischer Persönlichkeiten wandeln will, kommt in Portugal ganz auf seine Kosten.

Doch nicht nur die touristischen Anziehungspunkte, die über ganz Portugal verteilt sind, machen dieses Land so reizvoll. Auch in puncto Natur finden Reisende hier immer wieder wunderschöne Fleckchen Erde. Das Douro-Tal oder der Penades-Gerês Nationalparkt im nördlichen Teil warten mit saftig-grünen Hügeln auf, im Süden sind es die Mandelbäume, Korkeichen und die endlosen Weiten, die Touristen in ihren Bann ziehen.

Stadtführungen Portugal

10. Madeira

Unsere Zusatzleistungen auf Madeira

Die Insel Madeira, liegt 1000 Kilometer vom europäischen Festland entfernt, gilt als die Wunderwelt der Pflanzen. Als Urlaubsziel für Abenteuerlustige und Ruhesuchende ist Madeira gleichermaßen beliebt, denn das so liebevoll genannte „Hawaii Europas“ hält einige Attraktionen für seine Besucher bereit.

Gastfreundliche Bewohner, imposante Sehenswürdigkeiten, traumhafte Landschaften und Weltklasse-Surfbedingungen machen diese Insel so einzigartig.

Steile Berge und saftig-grüne Hänge laden zum Wandern und zu Spaziergängen ein. Von der Terrasse Nossa Senhora do Monte, der Wallfahrtskirche hat man einen wunderbaren Blick auf die Klippe Cabo Girão. Während in der Hauptstadt Funchal rund 115.000 Menschen leben und die Stadt zu den Touristenhighlights gehört, ist der Norden der Insel fast menschenleer. Hier ist die Küste ursprünglich, rau und wild. Die Küstenstraße führt entlang des Meeres und auf der anderen Seite der Straße findet man schroffe und moosbewachsene Felsen. Dazu wachsen im Norden überall Lorbeerbäume, Farne und wunderschöne Blumen.

Zusatzleistungen

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.