Scroll to top
Aktie
de

Wanderung in der Sierra de Mágina

  

Die Sierra Mágina ist ein Gebirgszug des Subbetischen Gebirgssystems und befindet sich in der Provinz Jaén in Andalusien (Spanien). Sie ist das höchste Massiv der Provinz, und ihr südlicher Ausläufer, die Sierra de Lucena, liegt in der Provinz Granada. Der höchste Gipel der Provinz Jaén ist der Pico Mágina mit 2.167 m.

Dieser wunderschöne Rundweg führt uns zu einem der größten und bedeutendsten Oleandergebiete der Iberischen Halbinsel. Der Oleander des Cuadros-Flusses blüht im Frühjahr und Sommer wunderschön und färbt das schöne Tal des Flusses Cuadros rosa; das Tal ist zwischen Felsen und senkrechten Falten eingekeilt und weist eine reiche geologische Vielfalt auf. Der Oleander, eine Pflanze, die keinen Frost verträgt, ist in den unteren Teilen des Naturparks Sierra Mágina und in Gebieten mit Wasserläufen zu finden.

Unser Wanderbeispiel für die Sierra de Mágina

Wanderbeschreibung

Bei diesem wunderschönen Rundweg handelt es sich um eine sehr komplette Route, die vom Erholungsgebiet der Höhle und Emita de Cuadros ausgeht, die wir am Ende der Route besuchen werden.

Wir biegen bei der Quelle der Einsiedelei ab und folgen dem Bewässerungskanal, der uns zu einem der größten Oleandergebiete in Europa führt. Die Verbindung des Quellbaches des Sistillo und der Oleanderlandschaft machen das Gebiet zu einer spektakulären Landschaft.

Sobald wir den Weg des Olivenhains verlassen haben, steigen wir einige Stufen hinauf und nehmen den Weg der Weinberge, der uns – zwischen Kiefern und Mastixbäumen – zu einer Kreuzung führt. Wir gehen auf der linken Seite des Zauns entlang, parallel zu den Olivenbäumen, um den Hügel des Carluca zu erklimmen.

Wir beginnen einen steilen Aufstieg, mit wundervollen Ausblicken auf verschiedene Gebirgszüge.

Auf 1.444 m erreichen wir den Pass und gehen auf einem gut markierten Weg bergab, bis wir das verfallene Bauernhaus erreichen, immer begleitet von der imposanten Felsformation des Torcal-Kammes.

Wir kommen zum Fresneda-Brunnen und gehen weiter auf dem Jimena-Weg, bis wir den Weg Gr-7 nehmen, der uns zu der Kreuzung führt, die wir nehmen müssen, um den Torreon de Cuadros zu besichtigen. Oben in einer steilen Schlucht finden wir diesen Aussichtspunkt, der eine beneidenswerte Aussicht auf die Umgebung bietet.

Beim  Abstieg biegen wir nach rechts ab, um ein Stück unseres Weges abzukürzen, das am Ausgangspunkt der heutigen Wanderung endet.

Nun haben wir die Möglichkeit, das Heiligtum und die Wasserhöhle, die sehr gut ausgeschildert sind, zu besichtigen.

Details

Rundweg entlang des Pfades der Oleander und Weinberge, Cuerda y Morrón de la Carluca, Torreón de Cuadros

Distanz: 13,01 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Höhenunterschied: 899 m

Höchster Punkt: 1.450 m

Niedrigster Punkt: 594 m

Dauer (in Bewegung): ca. 4,5 h

Führung auf Deutsch möglich?

Führung auf Deutsch möglich?

Ja

Bitte bedenken Sie, dass deutchsprachige Stadtführer schnell ausgebucht sind.

Dauer der Führung

Dauer der Führung

ca. 2,5 Stunden

Wir passen uns Ihren Wünschen an und können die Tour selbstverständlich ausbauen

Abholung im Hotel möglich

Abholung im Hotel möglich

Ja

Nennen Sie uns Ihr Hotel und wir organisieren den Transfer oder die direkte Abholung vom Hotel durch unseren Stadtführer.

Preis

Preis

1-25 Personen 180,00 Euro

Am Samstag, Sonntag und Feiertagen beträgt der Preis bei 1-25 Personen: 220,00 Euro

Sind die Monumente über uns buchbar

Sind die Monumente über uns buchbar

Ja

Wir reservieren auf Wunsch die Mezquita, Torre de Calahorra und den Alcázar de los Reyes Cristianos

Interessante Informationen

Interessante Informationen

Die Stadtführung ist fußläufig und benötigt keinen Transport. Alle Monumente und Sehenswürdigkeiten liegen nahe beisammen.

1 Ort gefunden

    Serviceleistungen und Rahmenprogramme für diese Wanderung

    Bodegas

    Wir planen Ihren Bodegabesuch in der Sierra de Mágina.

    Servicetelefon

    Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Wir planen diese Reise auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Kulinarisches

    Gerne reservieren wir für Ihre Kunden das Mittag- oder Abendessen.

    Pferdegstüt

    Wir planen Ihren Besuch eines Pferdegestüts.

    Finden Sie